Die Musik spielt in Tennessee

Nashville, die Hauptstadt der Musik. Viele Künstler starteten in der lebendigen Metropole von Tennessee ihre Karriere. Vor allem Country Musik, doch auch viele andere Musikrichtungen, in Nashville aufzutreten, ist ein Ritterschlag.

Nashville habe ich während meiner Radtour in jungen Jahren besucht, zu der Zeit kaum noch Gitarre gespielt. Heute ist es anders, ich stecke viel Zeit in meine Passion als Liedermacher und da ist Nashville ein interessantes Reiseziel.

Ich denke gerne an den pensionierten Unternehmer zurück, der mich damals vor dem Supermarkt angesprochen hat, ihn zu besuchen. Wir hatten gute Gespräche und er hat mir den Natchez Parkway für die Fahrt nach Texas empfohlen, ein sehr guter Tipp. Es gibt vieles in Tennessee zu sehen, wir freuen uns jetzt schon auf viele spannende Beiträge.

Neben Nashville lohnt sich der Besuch der Great Smoky Mountains. Der Park empfängt jedes Jahr 10 Millionen Besucher, wir haben hier zu etwas mehr geschrieben
zum Great Smoky Mountains National Park

Tennessee Tourismus interessiert sich für Reisende aus Deutschland. Eine Webseite auf deutsch ist aufgeschaltet und mit schönen Videos angereichert.

Eine Vertretung in Deutschland kümmert sich um die Webseite:

Tennessee Tourism
c/o Textransfer Communications
Dr. Wolfgang Streitbörger
Horstheider Weg 106a
D-33613 Bielefeld

+49 521 986-0415
tennessee.de